Über mich

"Aber auf Gasometer in Oberhausen stehen, sich umgucken und sagen: Wat ne geile Gegend!, das muss man wollen. Dafür muss man von hier sein."

                                                                                              Frank Goosen

Aufgewachsen im Bochumer Norden, gehörten die Halden zu meinen alltäglichen Spielplätzen. Bis heute lebe ich hier, unweit der Siedlung in der ich aufwuchs, und verbringe immer noch viel Zeit an den Lieblingsplätzen meiner Kindheit. Zugegeben hat sich seit dem viel verändert. Die meisten Orte, die wir als Kinder unerlaubter Weise betreten haben, sind jetzt  erschlossen und gehören zur Route der Industriekultur.

 

Fotografieren gehört von je her zu meinen Hobbies, und seit Jahren schon finde ich im gesamten Ruhrgebiet meine Motive. Gerade diefür den Tourismus und zur Naherholung aufpolierten ehemaligen Industrieflächen, aber auch die Natur und die Menschen inspirieren mich immer wieder aufs Neue.

 

Schließlich mit einer neuen Ausrüstung ausgestattet, habe ich mich dazu entschlossen, meine Fotografie einem breiterem Publikum zugänglich zu machen. Die Idee "Haldenkind" führte mich letztlich zum Aufbau dieser Seite.

 

Vielleicht habe ich auch irgendwann die Chance mein Hobby zum Beruf zu machen. Aber bis dahin werde ich noch viele Schritte gehen müssen.

 

Nadine Bergmann-Feuerstein

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Nadine Bergmann-Feuerstein

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.